top of page
  • AutorenbildMag. Anna Püspök

JOHANNISKRAUT | Seelenkräuter im Portrait

Aktualisiert: 20. Sept. 2023



Lorbeerzweige, Pixabay

Der Lichtbringer

Es heißt, diese Pflanze speichert das Sonnenlicht wie keine andere, und bewahrt es für trübe Stimmungen. Das Johanniskraut wird traditionell rund um die Sommersonnenwende am 21. Juni geerntet, wenn die Tage am längsten und die Kraft der Sonne am stärksten sind.


Beim genaueren Hinsehen finden sich auf den strahlend gelben Blüten vereinzelt kleine dunkle Tupfen, genauso wie auf den Blättern, die insgesamt wie perforiert aussehen, wenn man sie gegen das Licht hält. Deshalb wird das Echte Johanniskraut auch "Tüpfel-Johanniskraut" genannt.


In diesen dunklen Tupfen befindet sich der Farbstoff Hypericin, der dafür sorgt, dass sich die Finger rot färben, wenn man eine Knospe zerreibt. Das Hypericin ist auch mitverantwortlich für die stimmungsaufhellende Wirkung des Johanniskrauts: Die Pflanze gilt als natürliches Antidepressivum, wirkt laut Studien bei leichten bis mittelschweren Depressionen genauso gut wie synthetisch hergestellte Medikamente und ist noch dazu viel besser verträglich.


Besonders geeignet ist das Johanniskraut bei depressiven Verstimmungen (vor allem im Winter), Angstzuständen, nervöser Unruhe und Erschöpfung.

 

PFLANZENSTECKBRIEF

Name: Echtes Johanniskraut (Hypericum perforatum)

Aussehen: krautige Pflanze mit ca. 1m Höhe; Blätter mit kleinen Punkten "perforiert"; Stängel 2-kantig; Blüten gelb mit gut sichtbaren Staubgefäßen;

Vorkommen: weit verbreitet auf Wegen, Dämmen, lichten Wäldern (magere Böden) in Sonne und Halbschatten

Verwendete Pflanzenteile: oberes Drittel des blühenden Krauts inkl. Knospen

Wirkung auf die Psyche: stimmungsaufhellend, angstlösend, mild sedierend

Anwendungsbeispiele:

  • Getrocknetes Kraut als Tee

  • Tinktur, Extrakt als Bestandteil von Nahrungsergänzungsmitteln

Nebenwirkungen: kann die Lichtempfindlichkeit der Haut erhöhen, Wechselwirkungen mit anderen Präparaten möglich

 

Willst du mehr über Heilkräuter und ihre Wirkung auf die Seele erfahren? Hier geht´s zum kompakten Online-Workshop "Kräuter für die Seele"! #Kräuterwissen #Seelenkräuter #Johanniskraut

33 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page