• Anna Püspök

Den Moment genießen

Aktualisiert: 25. Juli 2019



Gestern ist mir wieder einmal bewusst geworden, wie oft ich - voll mit Gedanken und Plänen im Kopf - eigentlich gar nicht richtig wahrnehme, was in diesem Moment um mich herum passiert. Nicht erst einmal hat mein Körper Alltagstätigkeiten wie ferngesteuert ausgeübt und mein Geist währenddessen gefühlter maßen ganze Drehbücher geschrieben und nebenbei auch noch die Lebensplanung für die nächsten 20 Jahre gemacht.

Im ersten Moment klingt das ja recht praktisch, zeitsparend und effizient. Eigentlich ist es aber schade, denn die schönsten Gedanken-Purzelbäume bringen nichts, wenn ich dabei mein Leben verpasse.

Denn das echte Leben - das einzige, das wir haben - findet gerade jetzt statt. Jetzt, hier, genau in diesem Moment. Nicht gestern und nicht übermorgen. Uns richtig auf das Leben einlassen, das Leben wirklich spüren, können wir nur in der Gegenwart. Deshalb habe ich mir vorgenommen, den gegenwärtigen Moment bewusster zu genießen (das ist gar nicht so einfach, das gebe ich zu).

Diesen Moment, in dem ich jetzt gerade diesen Text schreibe, genieße ich ganz besonders: denn mit diesem Text darf ich dich das erste Mal offiziell auf der Seite der ICHwerkstatt willkommen heißen!

Ich freue mich auf einen inspirierenden Austausch.


#Achtsamkeit

0 Ansichten

© 2020 by die ICHwerkstatt
Impressum & Datenschutzerklärung

Mag. Anna Maria PÜSPÖK

Psychologische Beratung, Coaching | Mentaltraining | Kräuterpädagogik

Karolinengasse 28/20, 1040 Wien

+43 (0)677 612 080 81

anna@die-ichwerkstatt.at

  • Facebook - Black Circle
  • Instagram - Black Circle